shape polska

Die Gemeinde Nakło nad Notecią liegt an der Verbindungsstelle des Bromberger Kanals mit dem Fluss Noteć. Nakło liegt am rechten Ufer des Flusses Noteć. Die Landschaft, diedie am rechten Ufer von Noteć liegt, heißt Krajna.
Die Stadt- und Landgemeinde Nakło nad Notecią liegt auf der Hauptstraße Nr.10, an der Eisenbahnlinie (Szczecin – Piła – Bydgoszcz – Warszawa) und an der Binnenwasserstraße (Fluss Noteć und Bromberger Kanal). Der Fluss Noteć ist ein Teil der internationalen Binnenwasserstraße E-70 Berlin – Kaliningrad. Die Gemeinde Nakło nad Notecią (deutsch: Nakel) liegt im westlichen Teil der Woiwodschaft Kujawien-Pommern, 25 km (in der Luftlinie) von der Hauptstadt der Woiwodschaft - Bydgoszcz (deutsch: Bromberg).

Busverbindungen im Fernverkehr sind sehr gut. Es gibt gute Busverbindungen sowohl im Inlandverkehr (Bydgoszcz, Szczecin, Piła, Białystok, Poznań, Toruń, Warszawa, Kołobrzeg, Płock, Włocławek) als auch im Auslandsverkehr (Norddeutschland, z.B. Bremen, Hamburg, Kiel).

Über Nakło verlaufen auch zwei Landstraßen:

  • Landstraße Nr. 241 Rogoźno – Tuchola, dank der die Stadt mit Posen kommuniziert ist. Der Anfang der Straßenverbindung ist die Kreuzung der o.g. Landstraße mit der Außerortsstraße Nr.11, die aus Posen Richtung Piła läuft.
  • Landstraße Nr. 246, die ihren Anfang in Paterek bei Nakło nimmt, durch die Nakło mit der Außerortsstraße Nr. 5 (künftig Schnellstraße) kommuniziert ist, die auch ein Teil einer internationalen Straße E261 ist.
    Die o.g. Straßen ermöglichen den Verkehr zwischen den wichtigsten Städten der Region (Nakło, Mrocza, Kcynia und Szubin).

Über die Stadt verlaufen auch zwei Eisenbahnlinien:

  • Linie Nr. 18 (Kutno - Piła Główna), auf der die Personen- und Güterzüge verkehren. Dadurch ist Nakło mit den größten Städten von Polen kommuniziert, u.a. mit Szczecin und Warschau (je zwei Züge pro Tag), Piła Główna - Bydgoszcz Główna (über zehn Züge pro Tag);
  • Linie Nr. 281 Oleśnica – Chojnice, die teilweise außer Betrieb gesetzt wurde. Ein Vorteil von dieser Linie ist die Verbindung mit dem Instandsetzungsbetrieb der Schienenfahrzeuge in Paterek, in dem sehr viele Einwohner aus der Umgebung der Stadt beschäftigt sind.

In der Nähe von Nakło nad Notecią befinden sich wichtige Verkehrspunkte. Einer von ihnen ist Ignacy-Jan-Paderewski-Flughafen Bydgoszcz. Es werden nationale (Kraków, Łódź, Poznań, Warszawa, Zielona Góra) und internationale (Berlin, Birmingham, Dublin, Düsseldorf, Kopenhagen, Liverpool, London, Wien) Flüge angeboten.