shape dlaczego npp

Der Industriepark in Paterek ist ein hervorragend gelegener Geschäftsort. Die Investitionsgebiete sind schon entsprechend vorbereitet, der Industriepark ist sehr günstig gelegen - es ist ein entsprechender Ort für die Entwicklung. Die professionelle Unterstützung soll auch für die Investoren verlockend sein. Warum lohnt es sich, hier zu investieren?

  1. Ein großer Vorteil des Industrieparks in Paterek ist eine hervorragende Lokalisierung der Investitionsgebiete und die Lage an einer der wichtigsten Kommunikationswegen. Der Industriepark wird einen direkten Zugang zur Landstraße Nr. 241 Rogoźno – Tuchola und einen indirekten Zugang zur Landstraße Nr. 246 Paterek – Dąbrowa Biskupia haben.
    Die o.g. Straßen sind sehr wichtige Kommunikationswege im Bereich der Woiwodschaft. Sie sind mit dem Landesstraßennetz verbunden (Straße Nr. 10 in der Osten-Westen-Richtung und Straße Nr. 5 in der Norden-Süden-Richtung).
  2. Das betroffene Gelände wurde im lokalen Raumbewirtschaftungsplan berücksichtigt. Gemäß diesem Plan sollen sich auf dem betroffenen Gelände die Produktionsbetriebe und die Lagerhallen befinden.
  3. Die Investitionsgebiete des Industrieparks in Paterek sind vollständig mit einer modernen und hochentwickelten Infrastruktur bewirtschaftet. Das Projekt berücksichtigt eine komplexe Bewirtschaftung der Investitionsgebiete mit den Straßen und Bürgersteigen, sowie mit dem Kommunikationsnetz, Wasser-Abwasser-Netz und mit der Beleuchtung. Diese Maßnahmen führen zur Erlangung einer Genehmigung für die Nutzung der neuen Infrastruktur.
  4. Nakło nad Notecią ist eine kleine Stadt, die ein Sitz der Kreisverwaltung ist. Die Stadt hat ein sehr großes Potenzial. In den letzten Jahren hat sich die Stadt geändert und entwickelt. In der Stadt gibt es Grundschulen, Gymnasien und Oberschulen. Jüngere Kinder besuchen die öffentlichen und nicht öffentlichen Kindergärten. Da die Lage der Stadt so günstig ist (in der Nähe liegt Bromberg), ist der Zugang zu den Hochschulen und Institutionen des Gesundheitswesens auf einer regionalen Ebene sehr einfach. Der Noteć-Tal, Stadt Nakło und die schöne Umgebung locken mit dem Freizeitangebot. Alle genannten Faktoren tragen dazu bei, dass Nakło ein attraktiver Platz zum Wohnen und für die Investoren ist.
  5. Die Vertreter der Gemeindeverwaltung tun alles, um den Industriepark in Paterek der speziellen Wirtschaftszone von Pommern anzuschließen. Momentan werden entsprechende Unterlagen vorbereitet, die beim Ministerium der Infrastruktur und Entwicklung vorgelegt werden müssen. Dies soll ein weiterer Schritt sein, dank dem bessere Investitionsbedingungen für die potentiellen Investoren geschaffen werden. Ein Hauptvorteil der Investitionen in der speziellen Wirtschaftszone von Pommern ist die Steuerbegünstigung. Die Genehmigungen für die Ausübung der Gewerbetätigkeit auf dem Gebiet der speziellen Wirtschaftszone von Pommern werden durch deren Vorstand ausgestellt. In diesem Falle wird die öffentliche Hilfe für die Unternehmer auf der Steuerbegünstigung (Körperschaftssteuer) für die mit der betroffenen Investition zusammenhängenden Ausgaben oder auf der Begünstigung bezüglich der Genehmigung für das Niveau der Beschäftigung des Personals beruhen.